Skip to main content
Lesen für KohleSachbuchWirtschaftzeitlose Klassiker

Management, die Kernkompetenzen – Bleis, Helpup

By 19.04.09Juni 26th, 2009No Comments

Wer ein Buch sucht, in dem in sehr komprimierter Form das aktuelle Wissen zum Thema Management behandelt wird, wird hier erstklassig bedient. Es verfolgt in mehrfacher Hinsicht einen anderen Ansatz als die meisten anderen Bücher zu diesem Thema. Es wurde thematisch anhand der heute für Manager erforderlichen Kernkometenzen aufgebaut. Das sind erfreulicherweise erstmal nur 4 (Ausrichtungs,- Gestaltungs-, Interaktions- und Systemkompetenz).
Der Leser bekommt in dieser Gliederung eine gute komprimierte Zusammenfassung des aktuellen Standes der Wirtschaftswissenschaft. Die Instumente, die innerhalb der Kernkompetenzen beschrieben werden, sind nur kurz angerissen und dienen deswegen als gute Orientierung für weitere Vertiefung. Wenn es auch nur 4 Kernkomtenzen sind, befinden sich innerhalb dieser Aufteilung locker über 100 verschiedene Werkzeuge.
Meiner Meinung nach gehört dieses Buch in den Bücherschrank jeder Führungskraft, die sich immer mal wieder mit den theoretischen Grundlagen ihrer Arbeit befassen möchte. Wenn man z.B. mal wieder sich mit der Frage zur optimalen Struktur eines Unternehmens (funktionale oder divisionale Gliederung, zentrale oder dezentrale Struktur) befassen muss, gibts hier eine sehr gelungene systematische Hilfestellung. Das gilt für alle in der täglichen Arbeit auftauchenden Aufgaben von Führungskräften. Deswegen ist es auch ziemlich gut für die Ausbildung von Führungsnachwuchs geeignet. Wir werden dieses Buch in unserem Unternehmen für diesen Zweck einsetzen.

Die Autorin Prof. Dr. Antje Helpup war langjährige Aufsichtsrätin der SYNAXON AG.

lese-raum Bewertung Frank Roebers: stars-5-0.gif

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.