AllgemeinLesen für KohleSachbuchWirtschaft

gelesen: Media Markt, wie blöd ist das Konzept wirklich? – Cleve

Ich bin natürlich kein unbefangener Leser dieses Buches. Immerhin hat Media Markt 1998 versucht, uns in die Pleite zu klagen.

Der Autor ist ehemaliger Geschäftsführer und Gesellschafter eines Media Marktes und scheint das Unternehmen ohne Groll verlassen zu haben. Schmutzige Wäsche wird in diesem Buch jedenfalls nicht gewaschen. Cleve ist offensichtlich auch noch an nachvertragliche Geheimhaltungspflichten gebunden. Man findet in dem Buch nichts, was man nicht auch in anderen Quellen nachlesen könnte.

Trotzdem ist das Buch für jeden, der im Handel arbeitet lesenswert. Cleve beschreibt aus seiner Sicht die Erfolgsfaktoren von Media Markt und Saturn. Auch die Problemfelder, die sich durch die Zugehörigkeit zum Metro Konzern ergeben, sowie die Herausforderungen, welche das Internet an das Unternehmen stellt werden umrissen.

Bewertung: ****

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.