AllgemeinGeschichteLesen für Kohlezeitlose Klassiker

Die Zukunft des Krieges – Martin van Creveld

By 20.01.08Juni 26th, 2009No Comments

Wenn man mal davon absieht, dass von den 300 Seiten maximal 20 Seiten sich mit der Zukunft des Krieges befassen, ist es ein astreines Buch. In Wirklichkeit handelt das Buch von der Geschichte des Krieges seit Beginn der Menschheit. In einer ziemlich nüchternen Art wird beschrieben, warum Menschen Kriege führen, wie sich die Art der Kriegsführung in den letzten Jahre verändert hat und warum die heutige auf Clausewitz beruhende Strategie der westlichen Industrienationen bei den heutigen Konflikten völlig versagen muss. Das Buch wurde kurz nach dem 1. Golfkrieg geschrieben und seine Vorhersagen von damals sind leider ausnahmslos eingetroffen.

Mindestens mal provokativ sind seine Ausführungen zu den Motiven von Soldaten, in den Krieg zu ziehen und zur Rolle der Frau in der Armee.

Ein absoluter Klassiker.

lese-raum Bewertung Nick Rivers: stars-5-0.gif

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.