Lesen für KohleWirtschaft

Der programmierte Kunde, Warmbier

By 05.06.08Juni 26th, 2009No Comments

Ein sehr schwaches Buch. Im Untertitel und im Klappentext wird versprochen, dass man erfährt, wie neue Neuro-Marketingmethoden Kunden bis über die Grenzen des ethisch vertretbaren manipulieren. Dieses Versprechen wird nicht gehalten.  Leider erfährt man nicht viel Neues, was man nicht auch schon in „Think Limbic“ und anderen Büchern lesen konnte. Es wird wieder einmal nicht klar, was durch die Gehirnforschung entdeckt wurde, was man nicht auch vorher schon wusste.

lese-raum Bewertung: stars-2-0.gif

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.