Skip to main content
Grundlagen Enterprise 2.0Lesen für KohleWirtschaft

Die Google Falle – Reischl

von 15.04.08Juni 26th, 2009Keine Kommentare

Ein sehr aktuelles Buch über die neue Weltmacht Google. Das dieses Unternehmen mittlerweile mächtiger und gefährlicher ist, als es Microsoft je gewesen ist, war mir auch schon vorher klar. Google weiß was uns interessiert, welche Seiten wir im Internet besuchen. Wenn wir die zahlreichen kostenlosen und sehr wertvollen Dienste wie iGoogle, Maps, Earth usw nutzen, ist die Transparenz über uns fast grenzenlos.

Für mich war jetzt nicht viel Neues in dem Buch zu lesen. Reischl neigt auch manchmal zu unfairer tendenziöser Interpretation. Trotzdem ein lesenswertes Buch vor allem für die Google Nutzer, die sich noch nie Gedanken darüber gemacht haben, welche Transparenz Google über 1,5 Mrd Menschen mittlerweile hat und welchen Wert das darstellt. Man mag sich gar nicht vorstellen, was passiert, wenn diese Daten mal in falsche (Regierungs-) Hände gerät. Das wäre für Schäuble sicher ein feuchter Traum.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

lese-raum Bewertung Nick Rivers: stars-3-0.gif

Eine Antwort hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.