Skip to main content
GeschichteLesen für Kohle

Die Wehrmacht – Guido Knopp

By 03.12.07Juni 26th, 2009One Comment

Knopp hat nicht gerade den Ruf, ein seröser Historiker zu sein. Gerade seine Fernsehdokumentationen zur Geschichte der NS-Zeit und dem 2. Weltkrieg waren an Oberflächlichkeit nicht zu überbieten. Dieses Buch ist die Begleitlektüre zu der aktuellen ZDF-Doku zur Wehrmacht. Wenn nicht eine außerordentlich positive Würdigung dazu im Spiegel gestanden hätte, wäre ich erst gar nicht auf die Idee gekommen, dieses Buch zu erwerben.

Es hinterlässt einen zwiespältigen Eindruck. Einerseits ist es eine enorm bewegende Schilderung der Greuel des 2. Weltkriegs. Knopp erwähnt immer wieder am Rande, dass es sich durchaus um wechselseitig begangene Bestialitäten vor allem an der Ostfront handelt. Trotzdem bleibt ein schaler Nachgeschmack der Unausgewogenheit und einseitigen Darstellung. Es gibt erheblich bessere Werke zur Geschichte des 2. Weltkriegs, wie beispielsweise das nobelpreisgekrönte Werk Winston Churchills. Dennoch mag ich mich der heftigen Verrisse auf amazon nicht anschließen.

lese-raum Bewertung: stars-3-0.gif

buy-from-tan.gif


Join the discussion One Comment

  • I kind of, associate grunge with real, real heavy distortion,.. I have a bias against hardcore death-metal aswell,.. but,.. exceptions are made in my mind if the sound can form pictures, and although Unamed Unfinished was brutally heavy, it accompanied an excellent atmosphere,.. so, although the sound and of some songs have to be stuck under the genre,.. that alone isn’t enough to turn me off,.. it’s strictly a case by case basis.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.