Skip to main content
AllgemeinLesen für Kohle

Radikal Abenteuer mit Extremisten – Ronson

von 17.01.08Juni 26th, 2009Keine Kommentare

Ich bin durch einen brandeins Artikel zum Thema Extremismus auf dieses Buch aufmerksam geworden. Es ist eins der Bücher, bei denen es einem sehr schwer fällt es einfach wieder aus der Hand zu legen, wenn man es erst einmal angefangen hat. Der Autor hat zunächst damit begonnen Extremisten ein Stück persönlich zu begleiten. Darunter sind Islamisten genauso, wie amerikanische NeoNazis. Bei diesen Recherchen stieß er immer wieder auf die gleichen Verschwörungstheorien: Eine geheime Clique von Politikern würde sich regelmäßig an geheimen Orten treffen, heidnische Rituale durchführen und eine neue Weltordnung planen. Ronson macht sich dann auf den Weg herausfinden, was an diesen absurd klingenden Verschwörungstheorien dran ist.

Zu seiner eigenen Überraschung findet er heraus, dass es tatsächlich eine Gruppe namens Bilderberg gibt, die aus den mächtigen der Wirtschaft und Politik besteht und sich ziemlich konspirativ jährlich an wechselnden und streng abgeschirmten Orten trifft. Bei der Recherche wird er selber zum Verfolgten. Auch die jährlichen Treffen mit heidnischen Verbrennungsritualen gibt es wirklich. Er kann sich hereinschmuggeln und das ganze Treffen mitverfolgen.

Sehr spannend geschrieben und mit einem überraschenden Fazit, dass ich hier mit Rücksicht auf diejenigen nicht verraten möchte, die das Buch noch lesen wollen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-de.amazon.de zu laden.

Inhalt laden

lese-raum Bewertung Nick Rivers: stars-4-0.gif

Eine Antwort hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.