Skip to main content
AllgemeinLesen für Kohle

Meine Psychose, mein Fahrrad und ich – Simon

von 16.09.07Juni 26th, 2009Keine Kommentare

Untertitel: Zur Selbstorganisation der Verrücktheit.

Sicherlich ist für die meisten das Thema „systemische Therapie“ eher abwegig. Allerdings ist die Frage, was „verrückt“ von „normal“ unterscheidet nicht gerade unspannend. Man hat ja doch häufig mit auffälligen Verhaltensweisen zu tun, bei denen man sich nicht so ganz sicher ist, wie sie einzuordnen sind. Simon hat dieses Buch enorm unterhaltsam und auch für Laien verständlich geschrieben.

lese-raum Bewertung:stars-4-0.gif

buy-from-tan.gif

Eine Antwort hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.