Skip to main content

Hilfeaufruf und aktueller Stand von frank-roebers.de

By AllgemeinNo Comments

Es geht voran bei dieser Seite. Das Grundgerüst steht, die meisten dynamischen Inhalte sind eingebunden,  allerdings zeigen sich ein paar technische Probleme, die nicht so leicht zu lösen sind. Ich habe für diese Seite Worpress sowohl als Blog als auch als Content-Management Seite genutzt. Die Einbindung von Widgets macht leider deutlich mehr Schwierigkeiten als ich erwartet hatte.

Read More

Die Vermessung des Glaubens – Ulrich Schnabel

By Lesen für Kohle, Religion, zeitlose Klassiker3 Comments

Im Gegensatz zu Dawkins Buch „Gotteswahn“ wird hier eine Brücke zwischen Atheisten und religiösen Menschen geschlagen. Schnabel befasst sich an vielen Stellen dieses Buches mit den Argumenten von Dawkins und ich muss zugeben, dass er es geschafft hat, hier deutlich meine Meinung weg von Dawkins zu bewegen. Im Lichte von Schnabels Buch erscheint Dawkins ein mindest so voreingenommener Eiferer zu…

Read More

Wenn Gott würfelt – Mlodinov

By Lesen für Kohle, Naturwissenschaften, Sachbuch, WirtschaftNo Comments

Ich bin auf dieses Buch u.a. durch einen Blogeintrag von Damian Sicking „Planung ersetzt den Zufall durch Irrtum“ war gestern – Der Zufall ist durch nichts zu ersetzen aufmerksam geworden. Der Titel führt in die Irre, Gott oder Religion kommen in dem Buch nicht ein einziges Mal vor. Der Untertitel ist da schon klarer: Wie der Zufall unser Leben bestimmt….

Read More

Frische Batterien zur Vermeidung von Quälerei, eine Ossi-Wessi Geschichte

By AllgemeinNo Comments

Ost und West-Deutschland haben auch nach 20 Jahren nach der Wiedervereinigung noch deutliche Unterschiede in der Mentalität. Wir machen gerade zum zweiten Mal innerhalb von 5 Jahren Urlaub auf Rügen. Dort haben wir gestern Rüganer kennengelernt, die uns dann spontan zum Grillen nach Hause eingeladen haben. Ich meine damit fängt das doch schon an. Wie wahrscheinlich ist das in unserer…

Read More

Ein ordentlicher Anschiss hilft, ein Lob schadet oder die Tücken der Variation in der Führung

By Führung, Unternehmensorganisation3 Comments

In dem Buch Wenn Gott würfelt oder Wie der Zufall unser Leben bestimmt von Leonard Mlodinov habe ich eine sehr schöne Geschichte gefunden, welche mal wieder von den Tücken der Variation in der Führung handelt. Es ist immer wieder erstaunlich, wie wenig die Erkenntnis, dass Arbeitsergebnisse immer einer gewissen Streuung unterliegen, in Führungsprozessen berücksichtigt wird. Dies führt zu teils verhängnisvollen…

Read More

Hawkings neues Universum – Rüdiger Vaas

By Lesen für Kohle, WirtschaftOne Comment

Ich habe mir ja schon mehrfach die Zähne an Hawking ausgebissen und meine frustrierenden Erlebnisse als Leser hier beschrieben. Eine kurze Geschichte der Zeit war für mich völlig unverständlich und hat mich an meinem Verstand zweifeln lassen. Schon besser bin ich mit Die kürzeste Geschichte der Zeit klar gekommen, aber auch das war schon sehr schwere Kost. Irgendwie lässt mich das…

Read More

Knol und Wikipedia – ein Selbstversuch

By Enterprise 2.0No Comments

Seit einigen Monaten betreibt Google mit Knol eine Wettbewerbsplattform zu Wikipedia vorerst noch im Beta-Stadium. Die beiden Projekte haben durchaus ähnliche Ziele und deswegen lohnt es sich, einen genaueren Blick auf die Gemeinsamkeiten, die Unterschiede und vor allem auf die Vor- und Nachteile zu werfen. Was sofort auffällt, ist dass Knol nicht mal ansatzweise so transparent ist, wie Wikipedia. Man…

Read More

So langsam nimmt mein neuer Webauftritt Formen an

By AllgemeinNo Comments

Ich bastel schon seit einigen Wochen zusammen mit Stefan Westermann an einer neuen Idee für meinen Internetauftritt. Ich nutze inzwischen mehr als 20 verschiedene Plattformen, wie XING, youtube, Flickr, Facebook usw. Dabei habe ich festgestellt, dass ein eigener statischer Webauftritt immer weniger Sinn macht. Die meisten Plattformen sind fantastisch in der Funktionaliät und haben mittlerweile erstklassige dynamische Widgets und API,…

Read More

Management, die Kernkompetenzen – Bleis, Helpup

By Lesen für Kohle, Sachbuch, Wirtschaft, zeitlose KlassikerNo Comments

Wer ein Buch sucht, in dem in sehr komprimierter Form das aktuelle Wissen zum Thema Management behandelt wird, wird hier erstklassig bedient. Es verfolgt in mehrfacher Hinsicht einen anderen Ansatz als die meisten anderen Bücher zu diesem Thema. Es wurde thematisch anhand der heute für Manager erforderlichen Kernkometenzen aufgebaut. Das sind erfreulicherweise erstmal nur 4 (Ausrichtungs,- Gestaltungs-, Interaktions- und Systemkompetenz)….

Read More

Karrierefalle Internet – Eck

By Grundlagen Enterprise 2.0, Lesen für Kohle, Sachbuch, WirtschaftNo Comments

Ich habe diese Buch lange Zeit aufgrund des Titels falsch eingeschätzt. Na toll, wieder einer der Herren, die vor den Gefahren des Internets warnen und raten, lieber nichts von sich preiszugeben, habe ich gedacht. Ratgeber für Menschen von gestern, wer braucht so was? Gut, dass es Untertitel gibt. Dieser führt hier nämlich in die richtige Richtung: Managen Sie Ihre Online-Reputation,…

Read More

Drumline – DVD

By Lesen für KohleNo Comments

One Band- One Sound: Einer meiner Lieblingsfilme und damit ein weiterer Tipp zum Wochende ist der Film Drumline. Devon gespielt von Nick Cannon, ist ein New Yorker Junge der ein Stipendium an der Atlanta A&T University erhält. Als talentierter Drummer schafft er letztendlich die Aufnahmeprüfung und freundet sich nicht nur mit seinen Bandkollegen an. Immer wieder gibt es Machtkämpfe wer…

Read More

Fortgeschrittene CSS Techniken inkl. Debugging

By Lesen für Kohle, SachbuchNo Comments

Jedes mal wenn ich bei amazon vorbei schaue erschreckt es mich wie viele Bücher doch in kurzer Zeit erschienen sind zum Thema Webdesign und co. Besonders ist mir aber das CSS Buch von Ingo Chao und Corina Rudel hängen geblieben. Um es vorweg zunehmen, es ist ein gutes Nachschlagewerk, allerdings finde ich den Aufbau, die Gestaltung und einige Ausflüge gerade…

Read More

You Stupid Man – DVD

By Lesen für KohleNo Comments

Mit freundlicher Gehnehmigung der lese-raum Macher darf ich hier nun auch meine Schätzchen aus meiner ca. 4000 großen DVD Sammlung präsentieren. Zum Anfang möchte ich mich auf DVD-Tipps zum Wochende konzentrieren wie denn auch gleich mal diese Kategorie heisst. Als Fan von Programm Kino Komödien möchte ich jeden den Film You Stupid Man mit Milla Jovovich empfehlen. Der Film spielt…

Read More

little boxes

By Lesen für Kohle, SachbuchNo Comments

Als Meister der alten Schule der es gelernt hat seine Homepage noch mit Tabellen aufzubauen der sich aber den Trend der modernen Webgestaltung nicht verschließen möchte mußte also ein Fachbuch her, welches die ganzen div tags und float right CSS Elemente erklärt. Was habe ich Geld für diese modernen, schicken Bücher ausgegeben (später mehr dazu) die angeblich alle das ultimative…

Read More

Ruhm, Kehlmann

By Belletristik, Lesen für Kohle, Roman, VerrisseOne Comment

Ich habe noch ein leicht gespanntes Verhältnis zu seinen Werken. Einerseits war „Die Vermessung der Welt“ nicht zu unrecht so lange in den Bestsellerlisten, aber anderseits dachte ich beim lesen, dass er doch noch ein kleines Stück von der Brillanz Tellkamps oder Erpenbecks weg ist. Manches liest sich ein bisschen zu affektiert und zu gewollt auf genial getrimmt. Trotzdem gehört…

Read More

Fleckenteufel, Strunk

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Das ist meiner Meinung nach das bislang schlechteste Buch von Heinz Strunk. „Fleisch ist mein Gemüse“ war richtig gut und „Die Zunge Europas“ war brillant. Ich weiß nicht, was ihn hier geritten hat, dass er unbedingt noch mit auf die Ekelwelle von Charlotte Roches „Feuchtgebiete“ aufsetzen musste. Das Buch ist nicht wirklich witzig, es bleibt auch sprachlich erheblich hinter „Die…

Read More

Welt mit Zukunft, Radermacher, Beyers

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Dieses Buch wurde mir von Michel Aloui empfohlen, um mich thematisch näher an sein Genisis Institut zu bringen und mich dort für eine Mitarbeit zu gewinnen. Genisis ist eine gemeinnützige GmbH, die sich mit Social Business vor allem nach den Prinzipien des Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus beschäftigt. Das könnte in der Tat eine Alternative für meine beiden kleinen karitativen Projekte sein….

Read More

Die Macht der Meme, Blackmore

By Lesen für Kohle, Naturwissenschaften, zeitlose KlassikerOne Comment

Seit mehr als 300 Jahren arbeitet die Wissenschaft hart daran, die Menschheit von seinem selbstgebauten Sockel zu stoßen. Alst erstes musste verkraftet werden, dass die Erde nicht im Zentrum des Universums steht, kurz danach war es nicht einmal mehr die Sonne. Dann kam Darwin und machte klar, dass der Mensch auch nur ein Ergebnis der Evolution ist (wenn auch ein…

Read More

The New Rules of Marketing and PR von David Meerman Scott

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Dieses Buch legt den Fokus darauf wie Unternehmen Social Marketing wie Blogs, Podcasts und andere Viral Marketing Methoden anwenden um den Bekanntheitsgrad zu steigern oder den Traffic auf die eigene Homepage erhöhen können. Es werden zumeist die Basics vorgestellt und richtet sich eher an Menschen die sich neu damit beschäftigen oder Social Marketing in ihren Marketing Mix einbinden möchten. lese-raum…

Read More

The Essential Drucker: The Best of Sixty Years of Peter Drucker’s Essential Writings on Management

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Der Untertitel sagt eigentlich schon alles. Ich glaube, das ist eines der besten Bücher über Unternehmens Management. Drucker war sicherlich einer der besten Köpfe in der Unternehmensführung des 20. Jahrhunderts. Wer ein Fan von seiner Arbeit ist , wird dieses Buch lieben.  Es beginnt mit Artikel die über 60 Jahre alt sind und umfasst einen Großteil der letzten 50 Jahre, aber so viele der…

Read More

Amazonia – Marcus

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Dieses Buch wurde mir von unserem neuen Leiter des snippr Projektes Stefan Bornemann empfohlen. Der Untertitel: 5 Jahre im Epizentrum der E-Commerce Revolution. James Marcus fing 1996 als Mitarbeiter Nr. 55 bei amazon.com an. Er war dort als Literaturkritiker für die Erstellung von Rezensionen zuständig. In dieser Position war er ein bisschen zu weit weg von der Geschäftsleitung, um lehrbuchartige…

Read More

Heimsuchung – Jenny Erpenbeck

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Habe letztens beim Buchdealer meines Vertrauens einfach mal fast wahllos zugeschlagen. Naja zugegeben, ein bisschen habe ich ich mich an den Verkaufscharts orientiert. Dieses Werk sah gut aus und hatte dermaßen euphorische Besprechungen bekommen, dass ich neugierig wurde. Zumindest für mich ist das ein sehr merkwürdiges Buch. Es geht um ein Seegrundstück im Laufe der letzten 100 Jahre. Das klingt…

Read More

Das Sintflutprinzip, ein Mathematik-Roman – Dueck

By Lesen für Kohle, Naturwissenschaften, Roman, Wirtschaft, zeitlose KlassikerNo Comments

Ich habe jetzt eine Zeit ohne meinen aktuellen Lieblingsautor verbracht und das war wohl auch gut so. Ich finde, man sollte seine Bücher nicht ohne Lücke hintereinander weg lesen. Nun habe ich mir sein erstes Buch vorgenommen. Die Idee, einen Mathematik-Roman zu schreiben ist schon recht außergewöhnlich und so wundert es mich eigentlich auch nicht, dass er erst einen Verlag…

Read More

Matussek – Wir Deutschen

By Allgemein, Belletristik, Geschichte, Lesen für KohleNo Comments

Die Videoblogs von Matussek auf Spiegel Online fand ich bislang immer ganz unterhaltsam, warum nicht auch mal ein Buch von ihm lesen? Ich schätze, ich hätte lieber ein anderes Buch von ihm nehmen sollen. Der Titel alleine ist verdächtig genug. Matussek schreibt genauso kurzweilig auf hohem sprachlichen Niveau, wie er Videoblogs macht. Ich kann nur leider mit dem Thema nichts…

Read More

Kopf schlägt Kapital – Faltin

By Lesen für Kohle, Wirtschaft, zeitlose KlassikerOne Comment

Dies ist ein sehr gutes und wie ich meine auch wichtiges Buch. Faltin geht wie der Friedensnobelpreisträger Yunus davon aus, dass die immer größer werdende Kluft zwischen arm und reich erstens eine dauerhafte Gefahr für den sozialen Frieden darstellt und zweitens diese Gefahr in erster Linie dadurch zu bannen sei, dass es deutlich mehr Unternehmer gibt. Das Problem ist dabei,…

Read More

Endgame, Jensen

By Allgemein, Geschichte, Lesen für Kohle, Naturwissenschaften, Verrisse4 Comments

Untertitel: Die Zivilisation als Problem. Es befindet sich ein Aufkleber auf dem Buch: „Das wichtigste Buch der letzten 10 Jahre!“ Press-Action Award Jury Ich sympathisiere durchaus mit Autor(in)en, wie Naomi Klein, die sich sehr kritisch mit den Auswüchsen des Kapitalismus und unserer Konsumkultur auseinandersetzen. Dieses Buch geht vom Titel her in die gleiche Richtung. Was einen dort dann allerdings tatsächlich…

Read More

Warren Buffett, das Leben ist wie ein Schneeball , Schroeder

By Lesen für Kohle, Wirtschaft, zeitlose KlassikerNo Comments

Warren Buffett ist nicht nur der zurzeit reichste Mensch der Welt, er ist eine lebende Legende. Dieses Buch ist eine von ihm autorisierte Biografie. Im Vorwort schildert die Autorin, dass sie von Buffett gebeten wurde, für den Fall, dass es mehrere Versionen einer Geschichte über ihn gibt, immer die für ihn unangenehmere zu nehmen. Man hat den Eindruck, dass sie…

Read More

Endstation Kabul, Wohlgetan

By Lesen für Kohle, WirtschaftOne Comment

Hier geht es um den Bericht eines Bundeswehrsoldaten, der 6 Monate in Kabul war. Ich habe in den vergangenen Jahren immer wieder mit Soldaten sprechen können, die ebenfalls in Afghanistan eingesetzt waren. Sie haben genau wie der Autor dieses Buches ein Bild von der Lage dort beschrieben, welches nicht im Geringsten mit Medienberichten übereinstimmt. Während die Presse in den letzten…

Read More

Die Zunge Europas, Heinz Strunk

By Lesen für Kohle, Wirtschaft3 Comments

Heinz Strunk hatte vor einigen Jahren einen der großen Klassiker für alle „Mucker“ (Tanzmusiker) geschrieben: Fleisch ist mein Gemüse. Nun gibt es also ein neues Buch von ihm. Die Werbung auf Spiegel Online ließ mir keine andere Wahl, als das Buch gleich bei amazon zu bestellen. Das Buch hat weder eine packende Geschichte, noch ist es ein Comedy Kracher. Trotzdem…

Read More

Kritische Auseinandersetzung mit einigen Thesen aus „Omnisophie“ von Gunter Dueck

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Wie ich bereits in meiner Rezension des Buches Omnisophie beschrieben habe, hat mich das Buch sehr intensiv beschäftigt. Es enthält ein wunderschönes Gedankenmodell,, welches für mich neu war. Allerdings habe ich mich dann bei einigen Schlussfolgerungen von Dueck zunehmend unwohl gefühlt. Ich stimme dem Modell mit dem neuronalen Netz als Erklärung des intuitiven Hirmteils zu. Auch die Modelle zu den…

Read More

Die Bibel nach Biff, Moore

By Belletristik, Geschichte, Humor, Lesen für Kohle, RomanNo Comments

Dieses Buch hätte ich ohne eine dringende Empfehlung ganz sicher nicht gelesen. Der Titel ist merkwürdig und der Untertitel lässt auch nichts gutes erwarten: Die wilden Jugendjahre von Jesus, erzählt von seinem besten Freund. Das klingt ein bisschen nach einer Neuauflage von „Das Leben des Brian“ von Montie Python. Christopher Moore wird im Klappentext mit Autoren, wie Douglas Adams (Per…

Read More

Omnisophie, Dueck

By Lesen für Kohle, Naturwissenschaften, Wirtschaft, zeitlose KlassikerNo Comments

Dies ist ein bedeutendes Buch. Es stellt den ersten Teil einer Trilogie dar. Die beiden Folgebücher werde ich in den nächsten Wochen lesen und renzensieren. Wobei ich zwischendurch immer mal wieder leichtere Kost dazwischenschieben werde, um das jeweils Gelesene besser verarbeiten zu können. Es ist erstaunlich, wenn sich ein Mathematik-Professor, der heute bei IBM arbeitet, so ausführlich und vor allem…

Read More

Lean Brain Management: Erfolg und Effizienzsteigerung durch Null-Hirn, Dueck

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Bei diesem Buch wird einem während der ganzen 230 Seiten nicht so recht klar, ob es eine bitterböse Satire oder eher eine düstere ernstgemeinte Vision sein soll. Worum geht es? Es gibt immer noch zuviel Intelligenz in der Wirtschaft. Intelligenz ist teuer und uneffektiv. Um teure Ausbildungen auch im Job zu rechtfertigen, erzeugen intelligente Menschen immer mehr unnötige Komplexität, wo…

Read More

Abschied vom Homo Oeconomicus, Dueck

By Lesen für Kohle, Wirtschaft, zeitlose KlassikerOne Comment

Nach der Lektüre von „Wild Duck“ war ich schwer gespannt, ob auch die anderen Bücher von Dueck dieses hohe Niveau halten können. Er hat ja eine ganze Menge davon geschrieben. Als nächstes habe ich mir dann den „Abschied vom Homo Oeconomicus“ vorgenommen. Ich halte Dueck für den besten deutschen Wirtschaftsautor. Er vereint die Erzähl- und Schreibkunst amerikanischer Topautoren mit der…

Read More

Open Space Technology – Owen

By Grundlagen Enterprise 2.0, Lesen für Kohle, Wirtschaft, zeitlose Klassiker2 Comments

Das Beste an den meisten Konferenzen sind die Kaffeepausen. Aus dieser Erkenntnis hat Owen eine radikale Konsequenz gezogen: Konferenzen ohne Agenda nur durch Selbstreglulierung durch die Teilnehmer durchzuführen. Das lässt jedem Organisator und Verantwortlichen den kalten Panikschweiß ausbrechen. Aber wie ich mittlerweile aus mehrfacher eigener Erfahrung weiß, ist Open Space die zurzeit beste Methode, die mit Abstand die zufriedensten Teilnehmer…

Read More

Die Kunst der Täuschung, Kevin Mitnick

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Mitnick ist ein bekannter verurteilter Hacker, der seine Berühmtheit dadurch erlangte, dass wirklich kein Netzwerk sicher vor ihm war. Er beschreibt in diesem Buch, wie man die Schwachstelle Mensch nutzen kann, um die ausgefuchstesten technischen Sicherheitssysteme nutzlos werden zu lassen. Er nennt diese Technik Social Engineering. Ich finde das Buch insgesamt misslungen. Die 370 Seiten hätte man ohne Informationsverlust auch…

Read More

Wild Duck – Dueck

By Lesen für Kohle, Naturwissenschaften, Wirtschaft, zeitlose Klassiker2 Comments

Wenn ein Buch mit dem Untertitel „Empirische Philosphie der Mensch Computer-Vernetzung“ mehr als 650 Seiten hat und von einem ehemaligen Mathematik Professor geschrieben wurde, der nun bei IBM arbeitet, dann erwartet man nicht unbedingt praxisnahe Unterhaltung. Mir wurde das Buch bereits vor einigen Jahren empfohlen und ich habe da  noch abgewunken. Warum ich es nun gekauft habe, als es mir…

Read More

ZEN oder die Kunst der Präsentation, Reynolds

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Dieses Buch macht da weiter, wo Pöhm mit seinem Buch „Vergessen Sie alles über Rhetorik“ aufhört. Es geht in erster Linie um den richtien Einsatz von Präsentationsfolien. Diese sind ja eigentlich allen Pöhm Jüngern streng verboten. Trotzdem fällt einem als aufmerksamer Kongressbesucher auf, dass es Redner gibt, die hinreißende Präsentationen halten, obwohl sie Powerpoint oder Keynote verwenden. Man wird den…

Read More

Die Tagung, Wirbitzky

By Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Comedy Roman über einen Veranstaltungsdienstleister, der eine Jubiläums- Tagung für 300 Außendienstler eines Pharma-Konzerns organisieren soll. Super witzig geschrieben. Jeder, der schon mal selber eine Tagung mitorganisiert hat, wird mehr an normalem Irrsinn wieder erkennen, als ihm lieb ist. Es ist trotzdem erschreckend näher an der Realität, als viele Führungskräfte öffentlich zugeben würden. Hier wird alles geboten: Zynische Vorstände, dumpfe…

Read More

Warum die reichen reicher werden und ihr Nachbar aussieht wie Sie – Buchanan

By Allgemein, Lesen für Kohle, NaturwissenschaftenNo Comments

Es setzt sich immer mehr die Erkenntnis durch, dass die hochkomplexen Strukturen der Ökonomie, der Evolution, ja sogar des menschlichen Zusammenlebens zwar nicht im Einzelfall vorhersehbar sind (eben aufgrund der zu großen Komplexität), sie aber durch ganz einfache rekursive und meist fraktale Algorithmen verursacht werden. Damit kann man zwar nicht vorhersagen, was der Einzelne tun müsste, um reich zu werden,…

Read More

Der einarmige Pianist, Oliver Sacks

By Allgemein, Lesen für Kohle, NaturwissenschaftenNo Comments

Sacks ist spätestens mit seinem Weltbestseller „Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte“ der Nr. 1 Autor für alle, die sich für die geheimnisvollen Vorgänge im menschlichen Gehirn interessieren. Sacks ist praktizierender Neurologe mit einem scheinbar unendlichen Fundus an interessanten Patientengeschichten. Seine Bücher zeigen auf unheimliche Weise, wie sehr das, was wir als unsere Persönlichkeit und Seele bezeichnen,…

Read More

Open Street Map, Ramm

By Allgemein, Grundlagen Enterprise 2.0, Lesen für Kohle, NaturwissenschaftenNo Comments

Open Street Map ist ein wirklich schönes Wiki-Projekt. Hier wird eine Weltkarte als Gegenentwurf zu Google-Maps in einer Open Source Variante von einer Vielzahl von Nutzern gestaltet. Die Karten sind im Gegensatz zu kommerziellen Projekten frei. Es ist erstaunlich, dass auch hier das Wiki-Prinzip wieder funktioniert. Kartenerstellung ist ja erstmal alles andere als trivial. Und hier auf Selbsorganisation zu setzen,…

Read More

Millionär, Jaud

By Belletristik, Humor, Lesen für KohleNo Comments

Tommy Jaud ist zu Recht einer der neuen Stars der deutschen Literatur. Er produziert mittlerweile in Serie einen Erfolg nach dem anderen. Er ist ein Meister der seichten Unterhaltung. Nun hat er die Fortsetzung von „Vollidiot“ abgeliefert, den ich nur in seiner Filmversion mit Oliver Pocher kannte. Sein Buch“Resturlaub“ hatte ich als Hörbuch mit Christoph Maria Herbst als Vorleser kennen…

Read More

Die Eleganz des Igels, Barbery

By Belletristik, Lesen für Kohle, Roman, zeitlose KlassikerNo Comments

Die ersten Seiten sind eine Qual. Die Autorin dieses Romans scheint unbedingt rüber zu bringen wollen, wie unglaublich gebildet und belesen sie ist. Wenn man sich allerdings durch die ersten 100 Seiten durchgearbeitet hat, merkt man warum dieses Buch ein Bestseller wurde und möglicherweiese auch in 50 oder gar 100 Jahren noch ein wichtiges Buch sein könnte. Die Geschichte ist…

Read More

Gestatten: Elite, Friedrichs

By Allgemein, Lesen für Kohle, WirtschaftNo Comments

Ein gutes Buch, auch zum richtigen Zeitpunkt. In mehreren internationalen Studien hat Deutschland extrem schlechte Noten wegen mangelnder Durchlässigkeit unserer Bildungssystem bekommen. Es gibt wenige Länder, in denen Erfolg in schulischen und akademischen Laufbahnen so stark mit dem Einkommen und dem sozialen Status der Eltern korrelieren, wie in Deutschland. Die Autoren macht sich auf den Weg nach der Suche nach…

Read More

Schöne Scheine, Terry Pratchett

By Allgemein, Lesen für Kohle, zeitlose Klassiker2 Comments

Scheibenweltromane sind eigentlich nur für Nerds und komische Ingenieure mit schrägem Humor, die auch über „Per Anhalter durch die Galaxie“ und die Zahl 42 lachen können, dachte ich. Ich habe um diese Bücher immer einen Riesenbogen gemacht. Eine Fantasy Welt gepaart mit Nerdhumor, so weit war ich einfach noch nicht. Da aber gerade Sachbuchkrise ist und ich im Buchladen uninspiriert…

Read More