Skip to main content
Allgemein

Buchempfehlung: Inside Facebook: Die hässliche Wahrheit – von Sheera Frenkel , Cecilia Kang , et al

Facebook hat eine ganze Menge Gutes bewirkt. Menschen miteinander zu vernetzen, Kommunikation zu fördern, einander am Leben teilhaben lassen nützliche Funktionen. Ich selber nutze Facebook u.a. um mit Menschen in Verbindung bleiben zu können, mit denen das ohne dieses Netzwerk nicht funktionieren würde.

Das ist die eine Seite, die andere ist, dass Facebook zu einer ernstzunehmenden Gefahr für Demokratie und Freiheit auf der Welt geworden ist. Und mit dieser Seite befasst sich dieses Buch. Hier wird beschrieben, wie Zuckerbergs unstillbarer Wachstumswille kombiniert mit dem fast vollständigen Fehlen von Empathie und sozialer Verantwortung zu Algorithmen geführt haben, welche radikale, populistische, intolerante, gewaltanzettelnde, zersetzende Inhalte pandemieartig verbreitet und verstärkt. Das Buch konzentriert sich auf die Zeit kurz vor der ersten Trumpwahl und beschreibt, wie Fake News auch von russischen Akteuren den Präsidentschaftswahlkamp beeinflusst haben. Es werden die Zusammenhänge zu den Gräueltaten in Myanmar, der Wahlbeeinflussung in Frankreich und Deutschland aufgezeigt und man bekommt beim Lesen ein sehr mulmiges Gefühl.

Das Buch ist spannend wie ein Krimi – letztlich ist es auch einer.

Eine Antwort hinterlassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.