Sabbeln für Kohle

Man kann mich für Vorträge buchen. Statt eines Honorars zahlt der Veranstalter eine Spende an eine  wohltätige Organisation, die ich für jeden Vortrag einzeln benenne. Die Höhe der Spende bestimmt sich nach der Nachfrage. Die ersten vier Vorträge im Jahr kosten 1.000 Euro. Die nächsten vier 2.000 Euro, die nächsten vier.  4.000. Die Höhe richtet sich nach dem Zeitpunkt der Buchung. Zusätzlich werden noch die Reisekosten fällig. Ich rechne hier ein Bahnticket ab.

Kurzbeschreibung meines Vortrags „Web 2.0 im Unternehmen: Dann kam das Wiki und nichts war mehr wie vorher

Technische Anforderungen und weitere Hinweise für meine Vorträge.

Bislang wurde ich gebucht von: